Fanø Kunstmuseum


Über etwa 100 Jahre hindurch und bis zum heutigen Tag erlebt Fanø einen grossen Zulauf an Kunstmalern, die mehr oder weniger auf der Insel ihren festen Wohnsitz hatten oder haben.

Die Sammlung des Museums besteht hauptsächlich aus Gemälden von dänischen, deutschen und schwedischen Künstlern. Im Museum werden wechselnde Ausstellungen gezeigt. Für alle Gemälde gilt jedoch, dass sie die Wattenmeerinsel von früher und heute schildern.

Das Museum liegt in Sønderho.
 

Öffnungszeiten 2020:

Das Fanø Kunstmuseum öffnet am 4. April 13 Uhr.

Öffnungszeiten 4. April 2020 - 18. Oktober 2020
Dienstag - Sonntag 13-17 Uhr
Montag geschlossen

Geplante Ausstellungen für 2020:
April - August:Fotoausstellung mit u.a.  Janne Klerk und Joakim Eskildsen
April- Juni: KKünstler von der Permanente Sammlung: Ruth Heinemann
Juli - Mitte August: Kinderausstellung
Mitte August - Oktober: Textilausstellung - Gudrun Hasle und Isabel Berglund
April - Oktober: Malereien aus der Permanente Austellung- MMotive vom Wattenmeer