Der Strand ist Fanøs größter Spielplatz. Hier findet sich Platz für alle möglichen Aktivitäten. Baden ist natürliche eines von den Dingen, die am Strand anziehend wirkt. Der beste Abschnitt zum Baden ist ...

Nationalpark Wattenmeer

Fanø liegt mitten im Nationalpark Wattenmeer. Der Nationalpark reicht von Blåvandshuk im Norden bis zum Marschgebiet um Tønder im Süden...

Fanø - ein Robbenparadies

Die großen Robbenherden gehören zu den beeindruckendsten Abenteuern auf Fanø. Erleben Sie die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung aus nächster Nähe auf der großen Robbenbank südwestlich von Sønderho...

Auf dem Fahrrad ist das Leben einfach herrlich

Zwischen allen Orten auf Fanø (Nordby, Fanø Bad, Rindby Strand und Sønderho) gibt es Fahrradwege, auf denen man sicher und ungestört radeln kann. Da die Insel nur ungefähr 15 km lang und höchstens 5 km breit ist, sind die Abstände kurz. Das Fahrrad ist das ideale Transportmittel, um die Insel zu entdecken.

The Big five (Fanøs Berge)

Bergsteigen auf Fanø? Eigentlich ein Witz, oder? Aber unsere Route „Die 5 Großen“ (De 5 store) bezieht sich auf unsere „Berge“ Kikkebjerg, Pælebjerg, Klingebjerg...

Vögel auf Fanø

Fanø ist ein Eldorado für Ornithologen und Vogelinteressierte. Hauptsächlich ist dies wegen der vielen Zugvögel, die man im Frühling und Herbst beobachten kann, aber es gibt auch eine Vielzahl an Standvögeln, die das ganze Jahr auf Fanø leben...

Wenn man erst einmal fleißig genug war, ein schönes Stück Bernstein am Rande des Wassers zu finden, hat man sein Herz für immer an die Bernsteinjagd verloren....

100 Naturerlebnisse

Fanø und Südwestjütland bietet Ihnen eine Menge spannender Naturerlebnisse. Das Buch kostet nur 65 Kronen und kann, unter anderem, bei VisitFanø, Skolevej 5-7, Nordby, Fanø, gekauft werden.