Urlaubsdialyse Fanø 

Lieber Nieren patienten

Herzlich willkommen auf der Inseln Fanø. Geniessen Sie Ihren Urlaub und nehmen Sie gleichzeitig die Hämodialyse bei uns in Anspruch. 

Die Dialyseklinik gehört zum Dänischen Nierenverband. 

Die Dialysemaschinen wurden von der Firma Baxter/Gambro (Modell ”Artis”) hergestellt. 

Die Klinik

Die Dialyseklinik befindet sich in Nordby, nur 500 Meter von der Fähre entfernt. 

Die Klinik ist mit zwei Dialyse­plätzen für Urlaubsgäste ausge­stattet. 

Die Pfleger haben mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Dialyse. 

Die Klinik wird von einem Arzt (Nephrologe) betreut.

 Die Kosten für eine Dialyse be­tragen 400 Euro (inkl. MwSt).

 

I

 

 

Informationen

Wenn Sie einen Dialysetermin vereinbaren möchten, rufen Sie uns einfach an. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Bei einem Termin benötigen wir Ihre Dialyse- und Laborun­terlagen (u.a. Hepatitis-, HIV-, MRSA-Screening). 

Wir verabreichen subcutane und intravenöse Injektionen. Bitte bringen Sie alle Ihre Medi­kamente, bis auf ”Innohep” und ”Heparin” selbst mit. 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Be­such. 

Dialysecenter Fanø
Vestervejen 1
6720 Nordby

Per Eggert, Krankenpfleger und Klinikleiter

Mail: fanoe@nyre.dk

Handy: +45 2762 6728

Dialysecenter Fanø

Vestervejen 1

6720 Nordby, Fanø

Dänemark

Dialyseplatzreservierung bitte an Telefon oder e-mail:

Krankenschwester Per Eggert

Mail:fanoe@nyre.dk

Tlf. (+45) 2762 6728

 

Sprache:

Dänisch, deutsch und englisch

Dialysemonate:

Mai, Juni, Juli, August, September und nach Absprache

Dialysetage:

Montag bis Samstag von 08:00 – 21:00 Uhr

Dansk Ø ferie

On line booking

Fanø für Behinderte